Bluetooth Reichweite erhöhen – Tipps und Wissen

Bluetooth Reichweite erhöhen

Bluetooth ist eine sehr praktische Verbindungsmethode. Im Gegensatz zu WLAN muss man kein ultralanges Passwort eingeben und die Geräte können im Handumdrehen verbunden werden. Wenn beide Bluetooth Geräte NFC unterstützen, funktioniert die Verbindung sogar über eine einfache Berührung.

In diesem Beitrag erfahrt Ihr ein paar Fakten zur Bluetooth Reichweite und wie man die Reichweite eines Bluetooth Gerätes erhöhen kann! 

Was ist die durchschnittliche Bluetooth Reichweite?

Normalerweise funktionieren Bluetooth-Geräte auf einer Distanz von bis zu 10 Metern. Das ist auch auf nahezu allen Verpackungen von Bluetooth-Gadgets so beschrieben.

Es gibt jedoch Ausnahmen. Bluetooth Geräte mit Klasse 1 haben eine Reichweite von rund 100 Metern, Klasse 2 = 10 Meter (bei den meisten Geräten) und bei Klasse 3 = 1 Meter.

Welche Klasse dein Bluetooth Gerät besitzt, steht jeweils in der technischen Beschreibung des Gerätes.

Da Bluetooth auf einer hohen Frequenz (2,4 GhZ), Daten überträgt, ist die Reichweite in der Realität abhängig von einigen räumlichen Faktoren. Wenn zwischen beiden Geräten eine dicke Wand ist oder andere Gegenstände stehen, kann die Verbindung sehr leicht beeinträchtigt werden. In unseren Bluetooth Lautsprecher Tests waren das i.d.R. meist zwischen 10-20 Meter.

Wie kann ich die Bluetooth Reichweite erhöhen ?

Grundsätzlich kann die Reichweite bei Bluetooth Geräten auf 2 Arten erhöht werden, zum einen durch Bluetooth Repeater oder durch Veränderung durch manuelle Massnahmen. Es kommt außerdem auch auf die Klasse (1-3) des Gerätes an.

Bei Klasse 1 und Klasse 2 Geräten kann die Reichweite erhöht werden, Geräte mit der Klasse 3 haben eine zu schwache Sendeleistung um merkbare Verbesserungen erzielen zu können.

Bluetooth_Klassen

Bluetooth Klassen .   Quelle: LTE-anbieter.info


Sogenannte Bluetooth Repeater können die Bluetooth Reichweite erhöhen. (Bluetooth Repeater bei Amazon ansehen*.
Diese sollte man jedoch erst dann kaufen, wenn man keine alternative Lösung findet. Da Bluetooth Repeater relativ teuer sind, sollte man sich erst überlegen, ob sich der Kauf eines solchen Verstärkers überhaupt lohnt.

Unsere Meinung: Da man für solche Signalverstärker relativ viel Geld ausgeben muss, empfehlen wir i.d.R. den Kauf eines neuen Bluetooth-Geräts mit stärkerer Signalleistung!  
Beispiel: Ein günstiger Bluetooth Lautsprecher kostet im Durchschnitt zwischen 20-40€. Repeater kosten meist ab 40€ aufwärts.

Hier findest du zur besseren Orientierung unsere Bestseller Liste aller Bluetooth Lautsprecher.


Die Bluetooth Reichweite kann auch durch die folgenden Maßnahmen erhöht werden:

  • Verbundene Bluetooth-Geräte möglichst auf Sichtweite zueinander verwenden.
  • Hindernisse zwischen Empfänger und Sender entfernen.
  • Verschiedene Positionen bzw. Standorte in einem Raum ausprobieren.
  • Wenn möglich anstatt eines Smartphone ein anderes Gerät (zB. PC) verwenden. Manchmal haben diese Geräte eine stärkere Antenne verbaut.
  • Updated 1. Januar 2020
  • Wissen