Bluetooth Lautsprecher Test 2020

Bei Bluetooth Lautsprecher Test stellen wir die besten und beliebtesten Geräte in den verschiedenen Kategorien vor. 

Einen eindeutigen Testsieger gibt es m.E. nicht, da es immer darauf ankommt, für welchen Einsatzzweck ich den Lautsprecher verwenden möchte, z.B. als Partybooster, für unterwegs am Rad oder suche ich einen besonders kleinen Mini Bluetooth Lautsprecher ?

Deshalb haben wir in diesem Beitrag die besten und beliebtesten Lautsprecher in verschiedenen Kategorien unterteilt.

Die Empfehlungen der Redaktion, quasi meine persönlichen Testsieger, habe ich besonders gekennzeichnet bzw. beschrieben. Bluetooth Lautsprecher werden immer kleiner, teilweise günstiger und mit der Weiterentwicklung steigt auch oft die Qualität. 

Trotzdem gibt es auf dem Markt noch große Unterschiede in Sachen Ausstattung, Klang und – was vor allem bei längeren Reisen oder Feiern ziemlich wichtig ist – Akkulaufzeit. Faktoren wie diese spielen bei der Kaufentscheidung eine große Rolle. 

Inhaltsverzeichnis

Checkliste für den Kauf eines Bluetooth Lautsprechers

Auf die folgenden Kriterien solltet Ihr beim Kauf einen Bluetooth Lautsprechers besonders achten:

  1. Akkulaufzeit: Reicht die Laufzeit des integrierten Akkus? Wenn nicht, gibt es bessere Alternativen? Die Akkulaufzeiten reichen von 6 Std. bei kleineren Geräten, bis zu 30 Std. bei größeren Outdoor-Vertretern, immer bezogen auf mittlere Lautstärkepegel. 

  2. Kllangqualität: Was sagen andere Kunden zur Qualität (Kundenrezensionen)? Gibt es einen Testbericht?  Wie ist der Schalldruckpegel, besonders wichtig bei Einsatz im Freien

  3. Robustheit: Ist der Lautsprecher für meinen Einsatzzweck gedacht? Wie sieht es mit der Wasser- und Staubfestigkeit (IPXX Klasse) aus? Mittlerweile gibt es auch einige Lautsprecher die wasserdicht sind und kurzfristig auch in Wasser eingetaucht werden können. 

  4. Zusatzfeatures, wie beispielsweise SD-Kartenslot, spezielle Booster Mode,  Freisprechfunktion, Powerbankfunktion, etc. 

  5. Zusätzliche Konnektivität wie AUX, NFC oder WLAN 

  6. Kopplung - sind mehrere Lautsprecher per Bluetooth zu verbinden oder nur z.B. der gleiche Typ ? 

  7. Gewicht - Passt das Gewicht zu meinem vorgesehenen Einsatzzweck? 

  8. Preis - Stimmt das Preis-/ Leistungsverhältnis 

Empfehlungen für Bluetooth Lautsprecher mit Super Sound 

Der Sound eines Bluetooth Lautsprechers gehört sicherlich zu den wichtigsten Eigenschaften eines Gerätes! Es ist aber auch abhängig vom persönlichen Musikgeschmack und den Einsatzzweck. Ein Partybooster muß anders klingen als ein Indoor Lautsprecher für das Büro. 

Nachfolgend habe ich einige meiner Klangfavoriten in unterschiedlichen Einsatzzwecken zusammengestellt: 

Dockin D Fine + Der Klangmeister

✓ Empfehlung Redaktion bei den Sound Lautsprechern ✓

Der Dockin D Fine + ist der absolute Klangmeister, dank 6 Lautsprechern und hochwertigen Treiber.

Maße/ Gewicht: 10,0 (Tiefe) * 10,0  (Breite) * 28,5 cm (Höhe) , Gewicht 1900 Gramm, Wassserdicht nach IP55 

Ausstattung: 
 AUX, Sprachassistent, Soundkartenfunktion, Freisprechfunktion, APP

Klang: Sehr guter Klang, dank  6 Lautsprechern, druckvolle gute Bässe. 

Akkulaufzeit: 10 Std.

Beschreibung: Der Dockin D Fine ist sowohl für den Indoor als auch für Outdoor geeignet. 

Mit dem staub- und wasserfesten Gehäuse (IP55) und einer Akkulaufzeit von ca. 10 Std. bietet er super Eigenschaften für die Mitnahme ins Grüne.  

Lediglich das Gewicht von 1,93 KG stört etwas im Rucksack. Dies ist aber natürlich der guten Ausstattung mit jeweils 2 Hoch-,  Mitteltönern und zwei Bässen geschuldet.
Mit insgesamt 6 Lautsprechern, jeweils 2 Hoch- Mitteltönern und 2 Bässen bietet der Dockin D Fine + einen satten und ausgewogenen Stereo Klang für ein breites Spektrum an Musikrichtungen.

Mit 4 aktiven Treibern für Hoch- und Mitteltöner auf der Vorderseite und 2 passiven Bassradiatoren erzeugt der Lautsprecher mit 50 Watt satten 2 Wege Stereo Sound.

Einsatzzweck: größere Räume Indoor,  Outdoor, auch am Wasser dank IP55 

Anker Sound Core - Der Vielseitige

✔︎ Empfehlung - Preis-Leistungssieger ✔︎  

Der Anker SoundCore bekommt in vielen Testportalen derzeit viel poistive Aufmerksamkeit. Die Gründe dafür sind leicht zu erklären: Das Gerät erfüllt fast alle Bedürfnisse der Kunden – von guter Akkulaufzeit bis zur super Musikqualität. Desweiteren hat er diverse Abspielmöglichkeiten, u.a. Radio, SD Karte und einen AUX Eingang.  

Maße/ Gewicht: Der Anker SoundCore Bluetooth Lautsprecher ist mit 16,5 cm Länge, 4,5 cm Breite und 5,4 cm Höhe sehr kompakt. Das Gewicht von ca. 350 Gramm ist in Ordnung. 

Ausstattung: 
AUX, 5 Watt Treiber, SD Kartenschacht, Radio, Freisprechfunktion


Klang: Die zwei 3 Watt Verstärker verliehen dem gerät die nötige Power. Die Verstärker sorgen für einen kraftvollen, basslastigen Stereo-Klang. In den Rezensionen loben die Kunden vor allem das nicht vorhandene Grundrauschen, welches bei anderen Lautsprechern oft das Musikvergnügen trübt.

Akkulaufzeit: In dieser Kategorie bleibt uns nichts anderes übrig, als den SoundCore zu loben. Das Gerät kann vollgeladen einen ganzen Tag (also 24 Stunden) Musik abspielen!

Beschreibung:  Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis bei überzeugender Ausstattung, wie u.a. Radio und SD Kartenschacht und gutem Klang auch für wasserfesten Outdoor Einsatz. 

Einsatzzweck: Ideal für Outdooreinsatz wie Strand, Picknick oder im Garten. Für die Unterhaltung einer großen Gartenparty ist der Anker Sound Care zu klein. 

Teufel Rockster Go - Das Allroundtalent

Der Teufel Rockster Go ist ein Allroundtalent vor allem für den Outdoorbereich dank seine guten Ausstattung und seines sehr guten räumlichen Klanges in Stereo.  

Maße/ Gewicht: 
6,0 cm (Tiefe) * 21,0 cm (Breite) * 11 cm (Höhe) , Gewicht 700 Gramm, 

Ausstattung:  
AUX, Sprachassistent, Soundkartenfunktion, Freisprechfunktion, APP, wassserdicht nach IPX7


Klang: 
Sehr guter räumlicher Klang, dank DYNAMORE Technik und 2 seitlich angebrachter Lautsprecher; druckvolle gute Bässe 

Akkulaufzeit: 12 Std.

Beschreibung
Der Teufel Rockster Go ist ein sehr ausgewogener, robuster und guter Alltagsbegleiter! Er bietet alle wichtigen Schnittstellen und Ausstattungsmerkmale und zeigt keine Schwächen. Besonders die Verwendung als externe Soundkarte ist ein Alleinstellungsmerkmal dieses Lautsprechers. 

Besonders gefällt mir , für diese Preisklasse, der räumliche und kraftvolle Stereo-Sound. 

Einsatzzweck:
größere Räume im Indoorbereich , Dank des kraftvollen Stereo Sounds eignet er sich auch für ausgiebige Outdooreinsätze, auch am Wasser, dank IPX7 

Bose Sound Link Revolve - Das 360 Grad Sounderlebnis 

Ein sehr leistungsstarker und stylischer Bluetooth-Lautsprecher mit beeindruckenden, sehr sattem 360 Grad Klangerlebnis.  

Maße/ Gewicht: 
10,5 cm (Durchm.) * 18,4 cm (Länge) , Gewicht 910 Gramm   

Ausstattung: Bedientasten, AUX Anschluß, Sprachassistent, Freisprechfunktion, Haltegriff

Klang: Sehr ausgewogener Klang und sehr kräftige Bässe mit einem überzeugenden 360 Klangerlebnis auch in größeren Räumen oder im Freien.  

Akkulaufzeit: 16 Std.

Beschreibung: Sehr kräftiger, bassstarker und eleganter Lautsprecher, der dank seines 360 Grad Klangbildes und langer Akkulaufzeit auf Partys und in größeren Räumen besonders überzeugt.   

Einsatzzweck: größere Räume Indoor und Outdoor 

Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz*
Bose ® SoundLink Revolve+ Bluetooth Lautsprecher schwarz
 Preis: € 321,89 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

JBL Xtreme 2 - der Partybooster

Der JBL Xtreme 2 ist ein sehr leistungsstarker, robuster Lautsprecher, mit einem sehr kräftigen Bass. Er gilt als absolutes Kraftpaket!

Maße/ Gewicht:  
Zylinderförmig 13,6 x 28,8 x 13,2 cm (H x B x T) , Gewicht 2400 Gramm (!)

Ausstattung:

wasserdichte Bedientasten, AUX Anschluß, JBL Connect +, integrierte Powerbank, Freisprechfunktion

Klang: 
Der JBL Xtreme 2 hat zwei sehr kräftige Bässe mit jeweils 20 Watt Leistung und 2 Hochtöner! Damit bietet er einen kraftvollen, satten Sound!

Akkulaufzeit: 15 Std.

Beschreibung:
Der JBL Xtreme 2 ist ein sehr bassstarker, robuster und perfekter Freizeitbegleiter! Er bietet alle wichtigen Schnittstellen und Ausstattungsmerkmale, hat aber auch ein Gewicht von 2,4 KG was für den täglichen Alltagseinsatz zu berücksichtigen ist. 

Einsatzzweck: größere Räume Indoor und Outdoor 

Empfehlungen für die besten Outdoor Bluetooth Lautsprecher

Du möchtest auf eine Poolparty gehen oder eine Party im Freien feiern? Dann sind Robustheit, Wasserschutz und Akkulaufzeit wichtige Parameter für den Kauf. 

Nachfolgend habe ich einige meiner Favoriten mit diesen Parametern zusammengestellt: 

Teufel Rockster Cross - Der Superdrummer

✓ Empfehlung Redaktion bei den Outdoor Party Lautsprechern ✓

Der Teufel Rockster Cross ist ein echter Drummer und Unterhalter, dank seiner Größe und super Schallpegels!  

Maße/ Gewicht: 13,0 (Tiefe) x 16,0 (Höhe) x 38,0 (Breite) cm , Gewicht 2400 Gramm. 

Ausstattung:
AUX, Freisprechfunktion, Sprachassistenten, Powerbankfunktion

Klang: Super Klang in den Höhen und Bässen, dank 3 Lautsprecher und enormen Schallpegel

Akkulaufzeit: 15 Std.

Beschreibung

Der Teufel Rockster Cross ist ein mit insgesamt 3 Lautsprechern ein sehr ausgewogener und kraftvoller Outdoorbegleiter! Wie gewohnt von Teufel, ist der Rockster Cross in den Farben Schwarz und Rot gehalten, hat ein typisches Teufeldesign, ist spritzwassergeschützt und verfügt über eine Akkulaufzeit von 16 Std. !

Für den normalen Alltagsgebrauch finde ich diesen Teufel trotz Tragegurt, etwas groß und schwer.  Er bietet alle wichtigen Schnittstellen, Ausstattungsmerkmale und hat einen eindrucksvollen Schallpegel!

Einsatzzweck: größere Räume Indoor und Outdoorpartys  

JBL Charge 4 - der Ausgewogene

Der bekannte JBL Charge 4 ist ein sehr leistungsstarker Lautsprecher, sowohl was den Klang als auch die Akkulaufzeit von 20 Std. angeht.

Der JBL Charge 4 ist zudem formschön, hat eine umfangreiche  Ausstattung und er ist wasserdicht und robust! Es ist damit ein idealer und robuster Begleiter für unterwegs!

Maße/ Gewicht: 22 cm (Länge) x 9,5 cm Durchmesser ; Gewicht 966 Gramm 

Ausstattung:
wasserfeste Bedientasten , AUX, Freisprechfunktion, Powerbankfunktion

Klang: Der JBL Charge 4 hat einen super kräftigen Mono Bass Lautsprecher und bietet einen kraftvollen, satten Sound! Insgesamt ist der Klang ausgewogen und eignet sich auch für das Picknick im größeren Kreis!  

Akkulaufzeit: 15 Std.

Beschreibung: Der JBL Charge 4 ist ein sehr ausgewogener, robuster und perfekter Alltags- und Outdoorbegleiter!
Durch die wasserdichte Bauweise und 20 Std. Akkulaufzeit, eignet er sich besonders für den Outdoorbereich und Poolpartys. Der Preis ist ebenfalls angemessen und nicht zu hoch.

Einsatzzweck: 
Dank großem Akku, kräftigen Sound  und wasserfester Bauweise eigent sich der Charge 4 besonders für lange Outdooreinsatz und Outdoorpartys.

JBL Flip 5 - Der Allrounder

Wie gewohnt von JBL, ist der Flip 5 formschön, wasserdicht und robust! Es ist damit ein idealer und robuster Begleiter für unterwegs! Deshalb stelle ich diesen Lautsprecher auch hier vor, da er ein echtes Multitalent ist und auch größere Räume beschallen kann.  

Maße: Zylinderförmig:   7,4 cm (Durchmesser) * 18,1 cm (Länge) , Gewicht 540 Gramm

Ausstattung: Bedientasten, Party Boost Modus, Sprachassistent, Freisprechfunktion, Haltegriff

JBL Flip5 Vorderansicht

Klang: 
Der JBL Flip 5 hat "nur" noch einen verstärkten 20 Watt Bass Lautsprecher an einer Seite und bietet insgesamt einen sauberen und kraftvollen Sound! 

Das es nur einen Lautsprecher an einer Seite gibt, fällt beim Hören der Musik kaum auf.

Höhen klingen bei verschiedenen Musikstücken wie Pianomusik und Pop sauber und klar. Auch der Bass ist kräftig und sauber. Hier kann ich am Klang absolut nichts bemängeln. 

Insgesamt ist der Klang ausgewogen und für diese Preisklasse ansprechend. Besonders gefällt mir der kräftige Bass, der für so einen relativ kleinen Lautsprecher gut rüberkommt.


 
Akkulaufzeit:

max12 Std. ; (4800 mAh) in ca. 3 Std. über USB-C wieder aufgeladen 

Design:
Bei der Betrachtung des JBL Flip5 fällt das robuste bekannte Wabenmuster auf. Der Lautsprecher wirkt wertig, robust und etwas moderner als sein Vorgänger! 
Der Lautsprecher ist in 11 modischen Farben u.a Rot, Blau und Tarnfarbe erhältlich.


Fazit
Der JBL Flip 5 ist ein sehr ausgewogenerrobuster und guter Alltagsbegleiter! Er bietet alle wichtigen Schnittstellen und Ausstattungsmerkmale und zeigt kaum Schwächen.
Allerdings stößt der Wegfall des AUXAnschlußes und vor allem der neue PartyBoost nicht auf breite Zustimmung. Wer gerne mit mehreren Nutzern von ältern JBL Lautsprechern eine Party machen möchte, kann den Flip5 nicht mit diesen Geräten verbinden.  
Der Preis ist mit ca. 90,-€ angemessen und nicht zu hoch.

Einsatzzweck:

Durch die wasserdichte Bauweise und 12 Std. Akkulaufzeit, eignet er sich besonders für Feuchträume oder Poolpartys. 

JBL Flip 5 Bluetooth Box (Wasserdichter, portabler Lautsprecher mit umwerfendem Sound, bis zu 12 Stunden kabellos Musik abspielen) schwarz
JBL Flip 5 Bluetooth Box (Wasserdichter, portabler Lautsprecher mit umwerfe*
von Harman
  • Erstklassiger Sound, besser als je zuvor: Die leistungsstarke Lautsprecherbox überzeugt mit dem völlig neuen rennbahnartigen Lautsprecher-Chassis und verwöhnt die Ohren mit dröhnenden Bässen
  • Keine Lust mehr auf Musikhören allein zu Haus? Durch den eingebauten Akku mit 4.800 mAh Leistung lässt sich die Musikbox überallhin mitnehmen und bietet so Musikgenuss zu jeder Zeit an jedem Ort
  • Das Gehäuse des Flip 5 Bluetooth Speakers ist dank des IPX7-Designs wasserdicht und hält sogar Wassertiefen von bis zu 2 Metern aus - also nichts wie los zur Pool Party und ab ins kühle Nass
  • Ob kleine Feier oder großer Dancefloor - die Outdoor Soundbox lässt sich mit beliebig vielen PartyBoost-kompatiblen JBL Lautsprechern verbinden, wodurch eine epische Klangwand erzeugt werden kann
  • Lieferumfang: 1 x Soundbox Flip 5 von JBL inkl. USB-C-Ladekabel / Via PartyBoost unbegrenzt kompatible Lautsprecher miteinander koppeln / Wasserdicht gemäß IPX7 / Lange Akkulaufzeit / 20 Watt RMS
Unverb. Preisempf.: € 129,00 Du sparst: € 46,10 Prime  Preis: € 82,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlungen für die besten kompakten Bluetooth Lautsprecher für unterwegs

Du möchtest im Büro oder auf einer Radtour gerne auch Musik genießen? Dann sind kompakte Größen, Design und Alltagstauglichkeit wichtige Kaufparameter. 

Nachfolgend habe ich einige meiner Favoriten mit diesen Parametern zusammengestellt: 

Teufel Bamster Pro - Der Klangstarke 

Der Bamster Pro ist mittlerweile ein Klassiker unter den klangstarken Indoor Lautsprechern.  

✓ Empfehlung Redaktion bei den Indoor Lautsprechern ✓ 

Maße/ Gewicht: 8,2,0 (Tiefe) x 8,0 (Höhe) x 20,0 (Breite) cm, Gewicht 770 Gramm

Ausstattung:
AUX, Freisprechen, NFC Chip, APT-x, APP

Klang: Der Bamster Pro überzeugt durch den bombastischen Stereo Sound: Egal ob House, Techno, Rock oder Schlager - so einen klaren Sound hört man aus einem Bluetooth Lautsprecher eher selten. Die Bässe sind in jedem Lautstärkebereich (fast) gleich gut. Der zuschaltbare Dynamore Modus unterstützt dabei  den räumlichen Klang. 

Akkulaufzeit: 10 Std.

Beschreibung: Sehr guter Sound, verbunden mit edlem Desgin, der in allen Bereichen überzeugt! Etwas zu schwacher Akku für die Preisklasse, die Ausstattung ist klar auf den Indoor Einsatz ausgelegt. 

Einsatzzweck: Indooreinsatz zur Beschallung von größeren Räumen, z.B. auch für Präsentationen

JBL Clip 3 - Der kleine tragbare

Der JBL Clip 3 ist ein kleiner, wasserdichter und praktischer Begleiter für den täglichen Gebrauch. Er eignet sich vor allem für den mobilen Einsatz für unterwegs. Der kleine Clip 3, hat auf der Oberseite einen großen Karabinerhaken, damit er überall gut befestigt werden kann.
Er eignet sich vor allem, aufgrund der wasserdichten und kompakten Bauweise besonders für den mobilen Gebrauch. 

Maße/ Gewicht: 
9 cm (Durchm.) * 4 cm (Dicke) , Gewicht 210 Gramm 

Ausstattung:

AUX, Bedientasten, Freisprechfunktion 

Klang: 
Klar und erstaunlich gut, Bässe klingen baubedingt etwas schwach  

Akkulaufzeit: max. 10 Std.   Akku könnte für ein Outdoor-Gerät stärker sein

Beschreibung:
Mit dem JBL Clip 3 hat JBL Harman einen Lautsprecher auf den Markt gebracht, welcher nicht viel kostet und trotzdem einiges zu bieten hat!
Mir gefällt, dass der Lautsprecher durch seine Robustheit auch bei widrigen Bedingungen Musik problemlos abspielen kann. Auch das Design ist gelungen.
Die Klangqualität gefällt uns, Höhen werden sauber abgespielt, Bässe klingen dagegen, Bauartbedingt etwas schwach.

Das Gerät unterstützt moderne Audioübertragungsstandards, wie beispielsweise A2DP oder AVRCP. Damit kann Stereo-Musik verlustfrei vom Smartphone zum Lautsprecher übertragen werden. Wer auf Bluetooth verzichten möchte, der kann den JBL Clip 3 auch per AUX mit Musik versorgen. Ein entsprechender AUX-Port befindet sich hinter der Lasche mit der Aufschrift „Clip 3“. 

Fazit:
kleiner und robuster Alltagsbegleiter, dank auch eines Metallkarabiners, für unterwegs oder Picknick im kleineren Kreis bestens geeignet. 

Empfehlungen für die besten Mini Bluetooth Lautsprecher 

Du möchtest gerne auf einer Wanderung, Radtour, etc. gerne auch Musik genießen? Dann sind vor allem die kompakte Größen, Akkulaufzeit und Handlichkeit wichtig

Nachfolgend habe ich einige meiner Favoriten mit diesen Parametern zusammengestellt: 

JBL Go 2 - Der kleine Alleskönner

Der JBL GO 2 ist ein kompakter, wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher mit guter Ausstattung, der dank seiner Größe und wasserdichten Bauweise ein idealer Begleiter ist.

Dank eingebauter Freisprechfunktion mit Geräusch-unterdrückung sorgt der JBL GO 2 darüber hinaus für kristallklare Telefongespräche.

Maße / Gewicht: 
7,1 *  8,6 * 3,1 cm (L * B * T) ; Gewicht 190 Gramm 

Ausstattung: 
 
Freisprecheinrichtung, AUX, Bluetooth 4.1, Wasserdicht (IPX7)

JBL Go2_Seitenansicht

Klang: 
Der JBL Go punktet klar bei den höheren Frequenzen. Bei den Bässen kommt der Lautsprecher schnell an seine baulichen Grenzen. Er scheppert aber jedoch nicht bei größeren Lautstärken.
Die Lautstärke reicht aus, um auch einen etwas größeren Raum zu beschallen, wobei der Qualitätsverlust bei zunehmender Lautstärke im Rahmen bleibt. 


Akkuleistung:

Mit vollgeladenem Akku kann man ca. 5 Stunden Musik hören oder Gespräche führen, sofern man durchgehend volle die Lautstärke verwendet. Aufgeladen wird der JBL Go 2 in ca. 2,5 Std. 
Diese Leistung ist noch so gerade in Ordnung für so einen kompakten Lautsprecher, allerdings auch nicht gut.


Fazit / Einsatzbereich:
Der JBL GO 2 erfüllt die Rolle des kompakten Freizeitbegleiters mit Bravour. Der Sound ist für so eine kleine Box und für den Preis überdurchschnittlich gut! Allerdings sollte man jetzt nicht von dem kleinen Lautsprecher erwarten, das er eine größere Outdoorparty beschallen kann. Er ist mehr der Kleinunterhalter am Pool oder für 1-2 Personen. Die Ausstattung ist gut, mit IPX7, Freisprechfunktion und AUX, für diese Preisklasse von unter 30,-€. 

JBL Go 3 - der kleine Pfiffige

Der JBL Go 3 sorgt mit seiner sehr kompakten Bauweise und dem ausgefallenen Style für frischen Wind bei den sehr kompakten Bluetooth Lautsprechern.
Dank der integrierten Trageschlaufe, seiner Größe und der wasserdichten Bauweise ist er der ideale Alltagsbegleiter, z. B. auf einer Radtour oder Bergwanderung. Er zieht durch seine frische Farben und sein Handlichkeit auf jeden Fall schon mal Aufmerksamkeit auf sich.

Maße: 
8,5 cm x 4,1 cm x 7,5 cm (BxTxH) ; Gewicht 200 Gramm 

Ausstattung:  
wasserfeste Bedientasten und Bauweise (IP67)

Klang: 
Der JBL ist jetzt aufgrund der Größe und der Ausgangsleistung von ca. 4 Watt kein Klangwunder, vor allem was die Bässe betrifft. Die Höhen bringt er aber sauber und klar rüber, insgesamt klingt er für die Größe gut.

Akku: 
mit 5 Std. bei mittlerer Lautstärke ausreichend, aber für einen Outdoorlautsprecher nicht üppig. in 5 Std. wieder aufgeladen 

Fazit / Einsatzbereich:
Mit dem Go 3 bringt JBL einen kleinen und stylischen Lautsprecher auf den Markt. Besonders die bunten Farbausführungen, die kompakte Größe und die Outdooreigenschaften haben uns gefallen.
Etwas enttäuschend ist dagegen die Ausstattung, da fehlen sowohl eine AUX Schnittstelle und eine Kopplung per NFC würde dem Lautsprecher auch besser stehen.
Die Akkuleistung ist mit 5 Std. gerade noch ausreichend für einen Outdoorlautsprecher, die Ladezeit von 5 Std. ist zu lang. 

Anker Sound Core Mini - Der Vielseitige

✔︎ Empfehlung 

sehr kleiner, kompakter Bluetooth Lautsprecher mit 5 Watt Ausgangsleistung, Super Akkuleistung und vielseitigen Abspielmöglichkeiten, u.a. Radio, SD Karte und AUX Eingang.  

Maße/ Gewicht: 6,5 cm Durchm.,  Höhe 6,5 cm, Gewicht 250 Gramm

Ausstattung:
AUX, 5 Watt Treiber, SD Kartenschacht, Radio, Freisprechfunktion 

Klang: 
Klar, ohne Rauschen und erstaunlich gute Bässe für das kleine Gehäuse. 

Akkulaufzeit:
15 Std.(!) 

Beschreibung:  
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis bei überzeugender Ausstattung, wie u.a. Radio und SD Kartenschacht und gutem Klang für den Indoor Einsatz. 

Fazit / Einsatzzweck: Ideal für Indooreinsatz wie Büro, Nachtisch, Küche, etc. Wenn es nicht nass wird, auch für die längere Begleitung beim Wandern, etc. 


Bose Sound Link Micro - Für Tour und Innen

Eine kompakte, leichte Bluetooth Box für den täglichen Indoor- und Outdoor Gebrauch. Soundqualität TOP, Ausstattung OK

Maße/ Gewicht: 3,6 cm (H) * 9,9 (B) * 9,9 (T) ; Gewicht: 290 Gramm 

Ausstattung:
Bedientasten, Halteband, Wasserdicht, Freisprechfunktion  

Klang: Klar bei den Höhen und erstaunlich gute Bässe für die kleine Box.  

Akkulaufzeit: 6 Std.

Beschreibung:  kompakter Indoor und Outdoor Alltagsbegleiter mit praktischem Halteband, sehr leicht und mit gutem Sound, allerdings nicht günstig. 

Einsatzzweck: Indoor- und Outdooreinsatz z.B. für die Begleitung im Büro oder Wanderung. 

F&Q - Bluetooth Lautsprecher Test

Bluetooth Lautsprecher sind zwar sehr einfach zu handhaben, es gibt jedoch einige Begriffe, die nicht so selbsterklärend sind. Hier klären wir die wichtigsten Fragen zu den Themen Bluetooth und Bluetooth Lautsprecher.

Akku: Wie bekommt ein Bluetooth Lautsprecher seine Energie?

In den Lautsprechern, die sich heute am Markt befinden, stecken mehr oder weniger starke Batterien (Akkus). Diese versorgen die Box mit Energie. Die Batteriekapazitäten sind von Lautsprecher zu Lautsprecher und Einsatzzweck sehr unterschiedlich: Manche Geräte sind bereits nach 6-stündiger Wiedergabe leer, während andere erst nach 24 Stunden (!) oder mehr den Geist aufgeben. 

Beim Kauf sollte man sich die Frage stellen, wo man den Bluetooth Lautsprecher verwenden möchte. 

Wenn es nur um die Indoor-Beschallung geht, so kann man getrost einen Lautsprecher mit geringer Akkulaufzeit kaufen, da man sowieso immer in der Nähe einer Steckdose ist. Wenn man den Lautsprecher aber Outdoor oder auch auf einer Party verwenden möchte (z.B. beim Zelten, Festivals, etc.) ist eine hohe Akkulaufzeit essentiell.

Outdoor vs. Indoor: Welche Lautsprecher eignen sich für die Outdoor-, welche für die Indoor-Nutzung?

Manche Lautsprecher werden mit dem Begriff „Outdoor“ beworben. Bei Outdoor-Lautsprechern ist es besonders wichtig, dass der Akku lange hält und dass die Geräte robust sind und auch einen möglichst hohen Schutz gegen Wasser und Staub aufweisen. Die Schutzklassen werden mit der IPXX ..... 

Einen Übersicht der besten Outdoor Lautsprecher findest du unter:  

  1. Die besten wasserdichten Bluettooth Lautsprecher 
  2. Die besten Outdoor Bluetooth Lautsprecher


Bei Indoor-Lautsprechern zählen dagegen andere Qualitäten. Hier zählt vor allem die Mobilität und das Design. Passt der Bluetooth Lautsprecher zur Inneneinrichtung? Kann ich den Lautsprecher problemlos in die Tasche stecken um ihn auch mal mit ins Büro zu nehmen. 


Soundqualität: Worauf muss ich achten?

Man kann vom Preis nicht unbedingt immer auf die Soundqualität schließen.
Manche Geräte sind günstiger und bieten eine tolle Musikqualität, andere Geräte sind sehr teuer und bieten dann keinen so gutem Sound.
Wichtig ist, bei der Auswahl nach Lautsprechern mit gutem Sound sind, vor allem:

  • Dass der Lautsprecher auch bei geringer Lautstärke noch gut und abgestimmt klingt. 
  • Gibt es Verzerrungen bei der Wiedergabe, vor allem im höheren Lautstärkebereich. 
  • Wie viele Lautsprecher und hochwertige Treiber hat der Lautsprecher, das ist ein Indiz
        für abgestimmten guten Sound! 


In unseren Produktvorstellungen, Tests und in den Kundenrezensionen in diversen Online-Shops erfährt man normalerweise relativ schnell, ob es sich beim Lautsprecher um ein Gerät mit guter oder schlechter Soundqualität handelt.


Verbindung: Welche Geräte können mit meinem Bluetooth Lautsprecher verbunden werden?

Zum Glück ist Bluetooth eine Verbindungsmethode, die rund um den Globus die gleichen Frequenzbänder verwendet. Egal, ob du einen Bluetooth Lautsprecher aus dem Nahen Osten, aus Europa oder aus den USA kaufst:
Wenn dein Smartphone, Laptop oder Tablet Bluetooth hat, wird die Verbindung klappen. Es gibt zwar immer wieder Versionupdates bei Bluetooth (mittlerweile sind wir bereits bei 5.0), aber die Geräte mit den Updates sind immer abwärtskompatibel.

Manche Lautsprecher bieten auch WLAN als Verbindungsmethode: Hierbei kann man das Gerät mit dem Heimnetzwerk verbinden und dann über das Internet Radio hören oder auf einen gewünschten Musikdienst zugreifen. Die Verbindung über Bluetooth ist jedoch deutlich leichter als über WLAN.

Wenn du einmal von einem Gerät Musik abspielen möchtest, welches weder über Bluetooth noch über WLAN verfügt, stellt auch das gar kein Problem dar.  Viele der Bluetooth Lautsprecher sind auch mit folgenden Anschlüssen ausgestattet:

  • AUX-Anschluss: Der kleine Klinkenstecker war bereits lange Zeit vor Bluetooth die Standard-Verbindungsmethode für die Musikwiedergabe. Fast alle modernen Bluetooth Lautsprecher unterstützen AUX.
  • SD-Schlitz: Etwas bessere Geräte verfügen bereits über einen SD-Schlitz. Über diesen ist es möglich, eine SD-Karte in den Lautsprecher zu schieben und Musik von der SD-Karte wiederzugeben. Man muss jedoch beachten, dass nicht alle Bluetooth Lautsprecher einen SD-Kartenschlitz haben.

Powerbank: Kann ich meinen Bluetooth Lautsprecher als Powerbank verwenden?

Ja! Einige Bluetooth Lautsprecher haben einen Extra USB-Anschluss, über den das Handy im Notfall aufgeladen werden kann. Solche Bluetooth Lautsprecher mit Powerbankfunktion haben meist einen großen internen Akku, über welchen das Smartphone dann mit Energie versorgt wird.

Meist sind das Outdoor Lautsprecher mit großer Akkukapazität wie z.B. der Teufel Rockster Cross.


NFC: Was ist das und kann ich meinen Bluetooth Lautsprecher darüber schneller verbinden?

In der Tat ist NFC eine äußerst schnelle und unkomplizierte Verbindungsmethode. Wenn der Lautsprecher und das Smartphone über NFC verfügen, müssen sich beide Geräte nur kurz an ihren NFC-Tags berühren, um eine Verbindung herzustellen. Leider haben heutzutage nicht alle Smartphones und Bluetooth Lautsprecher NFC.

Near Field Communication (kurz NFC) ist ein Verbindungsstandard, den es seit 2006 in der heutigen Form gibt. NFC erlaubt eine Datengeschwindigkeit von bis zu 424 kBit/s. Bei Bluetooth Lautsprechern wird NFC so eingesetzt, dass sich das Abspielgerät (zB. Smartphone) und der Lautsprecher über NFC ihre Bluetooth-Kenndaten senden. So funktioniert die Koppelung, ohne dass der Nutzer über die Einstellungen manuelle Eingaben tätigen muss.

Hersteller: Welche Unternehmen produzieren die besten Bluetooth Lautsprecher?

Diese Frage kann man pauschal eher schwer beantworten. Es gibt jedoch einige Hersteller, die sich in der Lautsprecherbranche bereits einen guten Ruf erkämpft haben. Dazu gehört beispielsweise Bose. Bose war bereits vor der Ära der BT-Lautsprecher sehr bekannt. Das Unternehmen nutzte ihr Know-How, um auch qualitative Lautsprecher mit Bluetooth zu kreieren. Auch JBL oder der deutsche Hersteller Teufel sind bekannte Marken.

Alle oben genannten Marken bieten Premium-Lautsprecher im teureren Preissegment an. Zum Glück gibt es auch einige beliebte Hersteller, die solche Bluetooth Lautsprecher zum Schnäppchenpreis anbieten. Dazu gehören beispielsweise Inateck oder Anker.

Wichtiger als der Name des Herstellers ist immer die Qualität des einzelnen Gerätes. Deswegen empfiehlt es sich, unsere Bluetooth Lautsprecher Tests und Produktvorstellungen durchzulesen, oder die Kundenrezensionen in den Online-Shops zu durchstöbern.


Pro & Kontra: Was sind die Vorteile und Nachteile von Bluetooth Lautsprechern?

Vorteile:

  • Bluetooth Lautsprecher sind die portabelste Lautsprechervariante auf unserem Planeten. Sie sind klein, können leicht mitgenommen werden und verfügen über immer leistungsfähigere Akkus. Außerdem funktioniert die Verbindung einfach.
  • Bluetooth ist als Verbindungsvariante äußerst beliebt. Moderne Notebooks, Smartphones, Tablets: Alle verfügen über Bluetooth. Damit ist es möglich, Musik nicht nur von Handys abzuspielen. Wer beispielsweise Musik von seinem Macbook hören möchte, der kann das genau so einfach tun wie jemand, der ein iPad oder ein Android-Tablet besitzt. Sogar alte Nokia-Handys haben Bluetooth!
  • Viele Geräte können über microUSB aufgeladen werden. Somit kann man sich beim Reisen ein zweites Ladegerät sparen, wenn das Handy auch über microUSB geladen werden kann.
  • In der Anschaffung sind solche Lautsprecher äußerst preiswert. Im Gegensatz zu normalen Lautsprechern bekommt man solche Bluetooth Geräte bereits für unter 30€!

Nachteile:

  • Bluetooth ist zwar eine sehr einfache Verbindungsmethode, sie bringt jedoch auch Nachteile mit sich: Zwar geben die meisten Hersteller an, dass der Bluetooth Lautsprecher auf eine Entfernung von bis zu 10 Metern (vom Wiedergabegerät) funktioniert.  Befinden sich jedoch zwischen den Geräten dicke Wände oder andere Störverursacher, so kommt es ganz schnell zu Aussetzern und Verzerrungen bei der Wiedergabe. Bei älteren Bluetooth-Versionen gab es außerdem Rauschen und verminderte Musikqualität, dies wurde jedoch in den neueren Updates teilweise behoben.
  • Smartphones verbrauchen mit eingeschaltetem Bluetooth mehr Strom. Man kann dem schnellen Verlust von Energie jedoch vorbeugen, in dem der Handybildschirm ganz dunkel eingestellt wird und man andere Energieverbraucher (Apps, etc.) beendet.

Bluetooth: Was ist Bluetooth eigentlich?

Bluetooth entstand hauptsächlich aus einem Grund: Man wollte das Kabelgewirr endlich loswerden. Bereits viele Jahre vor der Jahrtausendwende war klar: Es muss ein Standard her, der die drahtlose Kommunikation zwischen der Computerperipherie (Maus, Lautsprecher, etc.) und dem Computer ermöglicht. 1998 gründeten die (damals) großen Elektronikhersteller Ericsson, Nokia, IBM, etc. schließlich eine Interessengruppe, die sich mit der Entwicklung von Bluetooth beschäftigen sollte. Im Juli 1999 erschien die erste Version von Bluetooth. Sie erlaubte nur sehr langsame Datenübertragungsraten und hatte große Sicherheitsprobleme. In den Jahren von 1999 bis 2009 erschienen regelmäßig kleine Updates, die den Funkstandard verbessert und sicherer gemacht haben. Im Jahr 2009 kam dann das bis dato größte Update auf die Funktechnik zu: Bluetooth 4.0! Der größte Vorteil von Bluetooth 4.0 ist der Low-Energy Mode. In diesem Modus können die Endgeräte untereinander sehr energiesparend kommunizieren. Das wirkt sich äußerst positiv auf den Akkuverbrauch aus. Mittlerweile sind wir schon bei der Bluetooth Version 5.0 angelangt. (Stand: Januar 2017)

Übrigens: Bluetooth wird nicht nur für Lautsprecher verwendet! Vor allem in der Industrie und Medizintechnik wird Bluetooth auch genutzt, da es standardisiert ist und Geräte somit herstellerübergreifend miteinander kommunizieren können.

Verbindung herstellen: So geht’s

Eine Verbindung zu einem Bluetooth Gerät herzustellen ist kinderleicht. Aktiviere beim Lautsprecher den Pairing-Mode. Das geht meist durch einen langen Druck auf den Einschalt-Knopf. Oft ertönt eine Melodie. Dein Bluetooth Lautsprecher ist nun bereit – öffne auf deinem Smartphone (oder Tablet,…) jetzt die Einstellungen, berühre Bluetooth und aktiviere es. Bald sollte das Bluetooth Gadget in der Liste auftauchen. Berühre den Listeneintrag. 

Et voilà: Deine Geräte sind nun miteinander gekoppelt und du kannst Musik abspielen (egal ob vom Musikplayer, YouTube oder einer Streaming-App, wie zB. Spotify). 

Bluetooth Lautsprecher als Freisprechanlage

Der mit dem Endgerät gekoppelte Lautsprecher sorgt bestimmt für gute Stimmung, doch was passiert denn eigentlich mit eingehenden Anrufen? 

Die meisten Bluetooth Lautsprecher halten die Musikwiedergabe an und es meldet sich entweder der Klingelton des Handys oder ein anderes Signal vom Lautsprecher. Die meisten Lautsprecher verfügen über ein eingebautes Mikrofon und unterstützen das sogenannte HFP (Handsfree-Profil). Mit einem Tastendruck kann man Gespräche annehmen, dazu lesen einige neue Modelle jetzt auch die Nummer des Anrufers vor. 

Wird die Rufannahmetaste gedrückt, kann man den Bluetooth-Lautsprecher normal zum Telefonieren verwenden. Die meisten Geräte haben mittlerweile eine außerordentlich gute Sprachqualität, also steht dem Telefonat über den eigenen Bluetooth Lautsprecher nichts mehr im Wege.

Frank


Beitrag von Frank
Bereits seit über 3 Jahren teste und vergleiche ich hier im Portal Bluetooth-Lautsprecher. Auf dieser Seite findest du alles, was Du für Deine Kaufentscheidung brauchst: Testberichte, Vergleiche, Bestenlisten in verschiedenen Kategorien und vieles mehr. 

Übersicht Bluetooth Lautsprecher bekannter Hersteller 

- JBL Bluetooth Lautsprecher
- Bose Bluetooth Lautsprecher
- Teufel Bluettooh Lautsprecher