Bluetooth Lautsprecher fürs Auto

Bluetooth Lautsprecher fürs AutoWer ein neues Auto kauft, der kauft heutzutage meist eine komplette Multimedia-Anlage. Fahrzeuge, wie zB. der aktuelle Golf 7 oder Seat Leon, verfügen über Radios mit Bluetooth. Die Geräte verbinden sich automatisch mit dem Smartphone, sobald man den Zündschlüssel umdreht. Leider kommt nicht jeder in den Genuss dieser neuen Technologien.

In älteren Autos fehlt Bluetooth – dann muss man auf AUX Anschluss ausweichen. Manchmal ist es jedoch sogar so, dass auch ein AUX-Anschluss fehlt.

In diesen Fällen hilft es, sich einen Bluetooth Lautsprecher fürs Auto zu besorgen. Diese Geräte können dann irgendwo abgelegt oder befestigt werden und dienen als Autoradio-Ersatz.
Bitte immer die Lautsprecher befestigen und nicht lose im Auto liegen lassen, beim Bremsen können das echte Geschosse werden! 


In diesem Beitrag präsentieren wir aktuelle & empfehlenswerte Bluetooth Lautsprecher fürs Auto. Außerdem zeigen wir, was beim Kauf wichtig ist.


[toc]

Was sollte ein Bluetooth Lautsprecher fürs Auto können?

Auto Bluetooth Lautsprecher

Damit ein Bluetooth Lautsprecher „Auto-Ready“ ist, sind einige Voraussetzungen zu erfüllen.

Die folgenden Dinge sind wichtig, wenn du den Lautsprecher im Auto verwenden willst:

  • Lautstärke: Der Lautsprecher sollte ordentlich „Wumms“bieten. Leise Lautsprecher sind nicht sehr sinnvoll, schließlich muss das Gerät den Autolärm übertönen. Vor allem bei älteren Autos dringen Außengeräusche sehr leicht ins Innere des Fahrzeugs.
  • Musikqualität: Besonders auf längeren Autofahrten können Störgeräusche (zB. Rauschen) ziemlich nerven. Daher ist eine ordentliche Musikqualität von Vorteil. Das gilt übrigens auch für Lautsprecher, die nicht im Auto verwendet werden.
  • Akku: Der Akku sollte nicht zu klein dimensioniert sein, wenn es keine Möglichkeit gibt, den Lautsprecher im Auto zu laden. Damit wären wir schon beim nächsten Punkt:
  • Lademöglichkeit: Am besten eignen sich Lautsprecher, die über USB geladen werden können. Hat man einen passenden Adapter für den Zigarettenanschluss, wird der Lautsprecher direkt von der Autobatterie geladen.

Anker USB Ladegerät

Hinweis: Bei Amazon.de gibt es viele USB-Ladeadapter fürs Auto*.

Sie können dann verwendet werden, wenn sich im Fahrzeug ein Zigarettenanzünder befindet. Diese Anzünder sind genormt und bei jedem europäischen Fahrzeug ident.
Im Bild: Der Anker PowerDrive 2. (Bei Amazon.de ansehen)*


Empfehlenswerte Bluetooth Lautsprecher fürs Auto

Top 3: Bluetooth Lautsprecher Bestseller

In der folgenden Liste präsentieren wir die Top 3 Produkte in der Kategorie „Bluetooth Lautsprecher“ bei Amazon.de. Die Liste wird automatisch aktualisiert. Falsche Preisangaben sind trotzdem möglich.

[amazon bestseller=“bluetooth lautsprecher“ count=“3″]

Weitere Geräte findest du in unserer Top 10 Bluetooth Lautsprecher Bestsellerliste.

Empfehlenswerte Geräte im Detail

1. Anker SoundCore Mini

Der SoundCore Mini aus dem Hause Anker überzeugt nicht nur als Gerät für Zuhause, sondern auch fürs Auto.

Der Bluetooth Lautsprecher ist die Mini-Variante des lange sehr beliebten Anker SoundCore. Er ist günstig und tatsächlich sehr kompakt. Trotz des minimalistischen Designs gibt es ordentlichen Sound und neben Bluetooth-Audio können auch Radioprogramme gehört werden oder man benutzt den integrierten SD-Slot und spielt Musik von einer SD-Karte ab.

>> Anker SoundCore Mini jetzt bei Amazon.de ansehen* >>

Fürs Auto geeignet 1

✔ Hard Facts:

  • Akku: bis zu 15 Stunden
  • Maße: 6,5 cm hoch, Durchmesser 6,5 cm
  • Gewicht: 200 Gramm
  • Klangqualität: gut
  • kann über USB geladen werden: ja

Anker SoundCore mini

2. JBL Flip

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht JBL neue Versionen des JBL Flip. Zuletzt wurde Version 4 veröffentlicht. Bei diesem Bluetooth Lautsprecher handelt es sich um ein etwas größeres Gerät, welches jedoch komplett wasserdicht und für die Nutzung unterwegs gedacht ist.

Im Bild oben: JBL Flip 3 / Bild weiter unten: JBL Flip 4

Bluetooth Lautsprecher fürs Auto: JBL Flip 4Der runde Bluetooth Lautsprecher im Röhren-Design sammelt in den meisten Online-Shops bei den Kundenrezensionen fast die höchste Punktzahl und ist für störungsfreie und klare Musikwiedergabe bekannt. Auch die Bässe kommen intensiv und stark zur Geltung.

Bei der neuesten Version des JBL Flip hat man bis zu 12 Stunden durchgehende Spielzeit, bevor der Akku zu Neige geht. Platztechnisch sollte der JBL Flip in die Ablagefläche (in der Mitte) bei den meisten Autos passen. Ansonsten kann man das Gerät auch auf dem Beifahrersitz platzieren, wenn man alleine unterwegs ist.

>> Aktuellen JBL Flip jetzt bei Amazon.de ansehen* >>

✔ Hard Facts:

  • Akku: bis zu 12 Stunden
  • Maße: 6,8 cm hoch, 17,5 cm breit, 7 cm tief
  • Gewicht: 515 Gramm
  • Klangqualität: sehr gut
  • kann über USB geladen werden: ja

JBL Flip Farben

3. UE Boom 2

Obwohl der UE Boom 2 schon mehrere Jahre auf dem Markt ist (wir haben ihn vor ca. 3 Jahren vorgestellt), scheint er noch immer ein Verkaufsschlager zu sein. Wenige technische Geräte schaffen es, so lange die Bestsellerlisten zu dominieren.

Zufall? Definitiv nicht! Bereits beim Release im Jahr 2015 hat der UE Boom 2 viele begeistert: Er ist in mehr als 20 verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, bietet 360-Grad-Sound (strahlt in alle Richtungen) und ist wasserdicht und schlagfest.

Nicht nur das: Der Lautsprecher hält bis zu 30 Minuten lange Tauchgänge aus und der Akku hält in etwa 15 Stunden.

Was die Soundqualität betrifft, ist der UE Boom 2 jedoch schwächer als zB. Produkte aus der JBL Flip-Reihe. Vor allem Bässe werden nicht allzu stark wiedergegeben und die Höhen könnten auch klarer sein.

Nichtsdestotrotz zählt der UE Boom 2 auch jetzt noch zu den empfehlenswerten Bluetooth Lautsprechern. Im Auto findet sich für das 18 cm hohe und 6,7 cm breite Gerät bestimmt irgendwo Platz – vielleicht in der Getränkehalterung?

>> UE Boom 2 jetzt bei Amazon.de ansehen* >>

✔ Hard Facts:

  • Akku: bis zu 15 Stunden
  • Maße: 18 cm hoch, 6,4 cm Durchmesser
  • Gewicht: 548 Gramm
  • Klangqualität: gut
  • kann über USB geladen werden: ja

4. DOSS Traveler

DOSS Traveler TestberichtWer einen ziemlich günstigen und ziemlich robusten Bluetooth Lautsprecher fürs Auto sucht, der dürfte mit dem DOSS Traveler vermutlich sehr zufrieden sein.

Der Lautsprecher eines unbekannten chinesischen Herstellers ist komplett wasserdicht (Wir haben im Test Wasser drüberlaufen lassen – Video) und auch gegen Stöße resistent. Im Inneren befinden sich zwei 10 Watt starke Lautsprecher, die für den nötigen Wumms sorgen sollen.

Was die Soundqualität betrifft, so ist der DOSS Traveler extrem basslastig. Lieder klingen massig und stark. Dafür schwächelt das Gerät bei den Höhen. Auch die Lautstärke kann sehr weit nach oben gedreht werden, was vor allem für Autos mit lauten Umgebungsgeräuschen gut sein kann.

Zusammengefasst können wir sagen, dass der DOSS Traveler eine ordentliche Alternative zu den teureren Geräten ist – auch wenn der Sound nicht ganz vergleichbar ist. Das Design ist jedoch gewöhnungsbedürftig.

>> DOSS Traveler jetzt bei Amazon.de ansehen* >>

Bluetooth Lautsprecher fürs Auto: DOSS Traveler

✔ Hard Facts:

  • Akku: bis zu 12 Stunden
  • Maße: 17 cm lang, 10 cm hoch, 6 cm breit
  • Gewicht: 680 Gramm
  • Klangqualität: in Ordnung, basslastig
  • kann über USB geladen werden: ja

Wo kann ich den Lautsprecher platzieren?

In Autos gibt es mehrere Plätze, wo man einen Bluetooth Lautsprecher platzieren kann.

✔ Ideal ist ein Ort, von wo aus die Klangwellen gleichmäßig in alle Richtungen schwingen können. Viele Autos verfügen in der Mittelkonsole über eine Ablagefläche. Hier empfiehlt es sich, die Maße mit dem gewünschten Gerät abzugleichen. So sieht man schon vor dem Kauf, ob der Lautsprecher reinpasst.

✔ Eine weitere Möglichkeit ist, den Bluetooth Lautsprecher in die Getränkehalterung zu geben. Das geht vor allem dann, wenn der Lautsprecher ein Röhrendesign hat (wie zB. der JBL Flip).

✔ Notfalls kann das Gerät auch in den seitlichen Ablagefächern der Türen platziert werden. Hier ist der Klang dann jedoch eher einseitig und wird von den Türen gedämpft.

✔ Was auch funktioniert: Der Lautsprecher wird hinten auf der Rückbank mittig positioniert. Hier muss das Gerät jedoch befestigt werden.