bestbeans Fashion White Outdoor Lautsprecher im Test

Der bestbeans Fashion White Outdoor Lautsprecher steht heute auf dem Prüfstand. Ich möchte mich bei bestbeans für die Zusendung eines Testexemplares recht herzlich bedanken. Beim Auspacken des Gerätes fällt im ersten Moment das ungewöhnlich modische Design des Lautsprechers auf, aber dazu später mehr.  Erfahre den aktuellen Preis bei Amazon.de!

bestbeans_fashion_white

Maße

Der Fashion White Lautsprecher misst in der Länge ca. 16 cm und ist  7,5 cm hoch. In der Breite sind es an den dicksten Stellen ein bisschen weniger als 3 cm. Mit einem Gewicht von 290 Gramm fällt er zB. in einer Tasche kaum auf.

Technik

Die Musik kommt aus zwei nebeneinander liegenden Lautsprechern. Es gibt verschiedene Verbindungsmöglichkeiten. Einerseits kann man den bestbeans Fashion White Outdoor per Bluetooth verbinden oder ein AUX Kabel (normales Audiokabel) verwenden. Wer seine Musik direkt von einer microSD-Karte abspielen möchte, kann auch das tun. Ein besonderes Feature beim Verbinden mit Bluetooth Geräten ist die NFC-Funktion. Ich konnte es am Gerät selbst ausprobieren und es funktioniert tatsächlich Klasse: Man spielt Musik ab, hält das NFC-fähige Gerät an das NFC-Zeichen am oberen linken Rand des Gerätes und nach wenigen Sekunden kommt die Musik aus dem bestbeans Fashion White. Diese Funktion ist sehr praktisch, wenn man nicht immer die Bluetooth Einstellungen aufsuchen möchte. Außerdem gibt es ein kleines Mikrofon, welches Freisprechtelefonate ermöglicht.

Akku

bestbeans_fashion_white_1Der Akku hält laut Herstellerangaben bis zu 12 Stunden. Dies kann ich ohne Weiteres bestätigen. Ein halber Tag mit durchgehender Musikbeschallung geht sich aus. Notfalls kann man das normale Ladekabel eines Android-Smartphones an den microUSB-Port anstecken.

Klang

Laut Hersteller bietet der bestbeans Fashion White kraftvolle Bässe. Starke Bässe sind tatsächlich dabei und es klingt nicht blechern, manchmal ist der Sound jedoch zu dumpf. Im Endeffekt lässt sich jedoch sagen, dass der Klang sehr gut ist und alle Musikrichtungen ordentlich klingen. Vor allem Outdoor kann das Gerät punkten: Sehr laut! Etwas störend sind die Geräusche, die der Lautsprecher beim Verbinden oder beim Einschalten macht. Außerdem gibt es ein gewisses Grundrauschen.

Design

IMG_0555In Sachen Design steht der bestbeans Fashion White teureren Produkten in Nichts nach. Der Rand ist silbern, vorne und hinten bedeckt den Lautsprecher ein weißes Material aus Plastik. Außerdem gibt es eine kleine braune Schlaufe, die das Aussehen schön abrundet. Man könnte das Gerät auf den ersten Blick fast mit einer kleinen Frauenhandtasche vergleichen – daher kommt auch der Name: Fashion White. An der Oberseite befinden sich die vier Knöpfe, der NFC-Tag und das Mikrofon. Der bestbeans Fashion White ist staub- und spritzwasserfest.

Fazit: bestbeans Fashion White

Diesen Lautsprecher macht das außergewöhnliche Design  tatsächlich einzigartig. Wer auf trendige Geräte steht und vielleicht etwas passendes zu seinen weißen Klamotten sucht, ist mit dieser Soundbox richtig beraten. Sehr trendy! Außerdem gibt es tolle Features – dank der Wasserfestigkeit ist er auch ein schönes Accessoire am Strand! Der Sound ist für den Outdoorbereich auch ordentlich laut.

Negativ aufgefallen sind uns nur die unnötig lauten Geräusche beim Einschalten und die verwirrende Tastenbelegung – ein Blick in die Bedienungsanleitung half jedoch.

Den bestbeans Fashion White kannst du dir zB. bei Amazon.de ansehen.

bestbeans Fashion White

bestbeans Fashion White
7.6666666666667

Klangqualität

8/10

    Preis

    7/10

      Akkulaufzeit

      8/10

        Pros

        • sehr schönes Design
        • gute Akkulaufzeit
        • IP 54 zertifiziert (spritzwassergeschützt)

        Kontras

        • Grundrauschen